Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Sanierungsmaßnahmen

Sanierungsmaßnahmen fristgerecht beendet

Der Flughafen Köln/Bonn hat das größte Bauprojekt seiner Geschichte fristgerecht beendet. Seit April 2018 lief die Generalsanierung der großen Start- und Landebahn. Die parallel verlaufende Sanierung des Kanalentwässerungssystems an der großen Bahn ist ebenfalls zum Abschluss gekommen.

Die ursprünglich für dieses Wochenende (18./19. Mai) angekündigten Ausbesserungsarbeiten auf der Asphaltdecke der großen Start- und Landebahn finden aus Witterungsgründen nicht statt. Ein Nachholtermin wird frühzeitig bekanntgegeben.

Durchgeführt werden an zwei Tagen in der kommenden Woche (Mittwoch, 22.5., und Donnerstag, 23.5.) untergeordnete Arbeiten entlang der großen Start- und Landebahn – etwa an der Befeuerung. Auch routinemäßige Mäharbeiten stehen an. Von 8 bis 18 Uhr wird die Bahn an den beiden Tagen gesperrt, der Flugbetrieb wird in dieser Zeit über die Querwindbahn und die kleine Parallelbahn abgewickelt.

Detaillierte Informationen zu den genannten Sanierungsmaßnahmen finden Sie unter den angegebenen Links.

Bahnsanierung

Kanalsanierung

Pressemitteilungen:
Flughafen informiert über Baufortschritt 
Extraschichten für die Bautrupps

Bei weiteren Fragen zu den beiden Sanierungsmaßnahmen wenden Sie sich bitte per E-Mail an

Kompaktinformation zu den Sanierungsmaßnahmen

Download (PDF 1 MB)

Präsentation Bürgerveranstaltungen August 2018 - Sanierungsmaßnahmen

Download (PDF 3 MB)

Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation